Großh. Beschluß vom 13. Februar 1914 betreffend die Bekleidungsordnung für die Zollverwaltung.

Adapter la taille du texte :

Großh. Beschluß vom 13. Februar 1914, betreffend die Bekleidungsordnung für die Zollverwaltung.

Wir Maria Adelheid von Gotes Gnaden Großherzogin von Luxemburg, Herzogin zu Nassau, u., u., u.;

Auf den Bericht Unseres General-Direktors der Finanzen und nach Beratung der Regierung im Konseil;

Haben beschlossen und beschließen:

Art. 1.

Die anliegende Bekleidungsordnung für die Zollverwaltung ist genehmigt.

Art. 2.

Unser General-Direktor der Finanzen ist mit der Ausführung dieses Beschlusses beauftragt.

Der General-Direktor der Finanzen,

M. Mongenast.

Luxemburg, den 13. Februar 1914.

Maria Adelheid.


Retour
haut de page